Sie sind hier:
Extras > News > Hauptversammlung mit Neuwahlen
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

13.04.19 Hauptversammlung mit Neuwahlen

112 Einsätze mussten die Feuerwehren der Gemeinde Groß-Zimmern im Jahr 2018 bewältigen - 13 mehr als im Vorjahr und auch deutlich mehr als im langjährigen Mittel. "Die Feuerwehr ist also wichtiger denn je", so das Fazit von Bürgermeister Achim Grimm.

In seinen Grußworten dankte er den Helfern aus Groß- und Klein-Zimmern für ihre ehrenamtlich für die Gemeinde geleisteten Dienste. Ausführlich ging er auf die aktuellen Planungen zum An- und Umbau des Feuerwehrhauses in der Angelgartenstraße ein, welcher derzeit geplant wird und für das Jahr 2020 vorgesehen ist.

Zuvor war Gemeindebrandinspektor James Bennett in seinem Jahresbericht auf die verschiedenen Aktivitäten den Feuerwehren eingegangen.

Insgesamt waren die Feuerwehrleute 153 Stunden im Einsatz gewesen und es wurden ehrenamtliche 1931 Personalstunden erbracht. Die Einsätze gliederten sich in 29 Brandeinsätze, 61 Hilfeleistungen und 22 Fehlalarme auf. Durch den ungewöhnlich warmen Sommer mussten zwei Wald- und mehrere Heckenbrände bekämpft werden. Das Sturmtief Fabienne am 23. September hat Groß-Zimmern im Vergleich zu anderen Gemeinden weitgehendst verschont, an den Folgetagen hatte die Wehr im Rahmen der Aufräumarbeiten jedoch 26 Einsatzstellen abzuarbeiten.  

Zum Stichtag 31.12.2018 bestanden die Einsatzabteilungen aus insgesamt 69 Kameradinnen und Kameraden. Dies ist ein Zuwachs gegenüber dem Vorjahr um zwei Einsatzkräfte. Die Ehren- und Altersabteilungen bestehen weiterhin aus 28 ehemaligen Kameraden. Die Jugendfeuerwehren zählten insgesamt 48 Jugendliche (im Vorjahr 49) und zu der Kindergruppe gehören 31 Mitglieder (im Vorjahr 22).

Auch im Bereich der Ausbildung waren die Einsatzabteilungen sehr aktiv. Die Dienstpläne umfassten ein Angebot von in Summe 269 Übungsstunden. Hinzu kamen noch der Sonderdienstplan der Fachgruppe Absturzsicherung. Die Übungsbeteiligung war grundsätzlich hoch. Auch das Lehrgangs- und Seminarangebot des Landes, Kreises sowie sonstiger Anbieter wurde gut in Anspruch genommen. Insgesamt wurden 72 Seminare und Lehrgänge besucht!

Die Einsatzabteilungen der Gemeinde verfügen über insgesamt elf Feuerwehrfahrzeuge. Neu beschafft wurde 2018 ein "Gerätewagen Logistik" in Groß-Zimmern, der ein älteres Fahrzeug mit schlechterer Ausstattung abgelöst hat.

Bennett dankte außerdem den Mitgliedern der Einsatzabteilung für Ihren ehrenamtlichen Einsatz in Groß-Zimmern sowie den Fördervereinen für die wertvolle Unterstützung.

Im Anschluss fanden folgende Aufnahmen, Ehrungen und Beförderungen statt:

Übernahme aus der Jugendfeuerwehr:
Pascal Borbonus (Klein-Zimmern)

Neuaufnahmen:
Daniel Tessnow
Phillipp Mahr
Michael Steinberger

Beförderungen zum Feuerwehrmann / -Frau:
Anna Eichmann
Florian Katzenmeier
Dominik Faulhaber

Beförderung zum Oberfeuerwehrmann:
Nico Wreesmann (Klein-Zimmern)

Beförderung zum Löschmeister:
Sascha Kleiser

Beförderungen zum Brandmeister:
Marcel Silhanek (Klein-Zimmern)
Fabian Köbel (Klein-Zimmern)
Klaus Grimm (Klein-Zimmern)

Ernennung zum Gruppenführer:
Sascha Kleiser

Bei den anschließenden Neuwahlen wurde Gemeindebrandinspektor James Bennett im Amt bestätigt. Der bisherige stellvertretende Groß-Zimmerner Wehrführer Dennis König wurde zum Wehrführer gewählt. Neu in der Führungsmannschaft sind Benedikt Fröhlich (stellv. Gemeindebrandinspektor) und Sascha Kleiser (stellv. Wehrführer Groß-Zimmern).

Darüber hinaus wurde Sandra Paschke als neue stellvertretende Jugendfeuerwehrwartin in Groß-Zimmern bestätigt. Auch in Klein-Zimmern steht die Jugendfeuerwehr künftig unter geänderter Leitung: Jugendfeuerwehrwart ist Jonas Schuck und Stellvertreter Nico Wreesmann.

Details zur neuen Feuerwehrführung haben wir in einem separaten Bericht zusammengestellt.

Von: Tobias Lang (Pressesprecher)

 

 






Kategorie: Einsatzabteilung Groß-Zimmern, Einsatzabteilung Klein-Zimmern, #STARTSEITEGZI, #STARTSEITEKZI

print pagePDF version

Bald Deiner?

Dieser Spind ist noch frei und könnte bald Deiner sein! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Weitere Nachrichten

Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereines Groß-Zimmern

An der Jahreshauptversammlung vom 10.5.2019 wird der ko...


Schenkung des alten Kerbbaumständers

In den vergangenen Jahren hat sich die Freiwillige Feue...


Osterferienspiele mit der Feuerwehr

Feuerwehr unterstützt Ferienspiele zum Thema "Erste Hil...


Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Dieser Bericht wurde bisher 863 mal gelesen.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum