Sie sind hier:
Extras > News > Notfalltraining für Bürgerbus-Team
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

27.07.17 Notfalltraining für Bürgerbus-Team

Die ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer des Bürgerbusses der Gemeinde wurden kürzlich im Groß-Zimmerner Feuerwehrhaus zum Verhalten im Notfall geschult.

Inhaltlich ging es dabei um das erkennen lebensbedrohlicher Krankheitsbilder wie beispielsweise Bewusstlosigkeit oder den Herz-Kreislauf-Stillstand. 

Ferner wurden mögliche Maßnahmen für Ersthelferinnen und Ersthelfer zunächst theoretisch erläutert und anschließend an praktischen Ausbildungsstationen geübt; unter anderem auch am Bürgerbus.

Darauf folgte zum Abschluss eine kurze theoretische Unterweisung in den Umgang mit tragbaren Feuerlöschern. 

Durchgeführt wurde die Schulung von den Feuerwehr-Einsatzkräften Laura Grimm, Sascha Kleiser, Gero Sterzik und Mark Czerny (alle Feuerwehr Groß-Zimmern) sowie Bernd Sachs (Feuerwehr Klein-Zimmern), die ebenfalls alle über eine Sanitätsausbildung verfügen. 

Die Feuerwehr Groß-Zimmern bedankt sich für die Teilnahme und das Interesse der Fahrerinnen und Fahrer des Bürgerbusses und wünscht allzeit gute und sichere Fahrt.

Von: Mark Czerny / Tobias Lang

 

 






Kategorie: #STARTSEITEGZI, #STARTSEITEKZI, Einsatzabteilung Groß-Zimmern, Einsatzabteilung Klein-Zimmern

print pagePDF version

Noch Plätze frei...

...haben wir vor allem tagsüber auf unseren Löschfahrzeugen! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Weitere Nachrichten

Ein Fahrzeug fürs Jugendzentrum

Der bisherige Vereinsbus wurde jetzt dem Jugendzentrum ...


Helfende Hände am Wertstoffhof

Am Samstag halfen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr...


Feuerwehr zu Besuch

Wenn die Feuerwehr Hausbesuche macht, hat das meist ein...


Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Dieser Bericht wurde bisher 756 mal gelesen.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum